Hörgeräteakustiker

Viele Wege führen nach Rom – der Weg zum optimalen Hören führt zunächst zu einem qualifizierten Hörgeräteakustiker. Je sorgfältiger dieser ein neues Hörsystem anpasst, desto zufriedenstellender wird das individuelle Hörerlebnis sein.

Optimal Hören – ganz nach Maß

Wer das eigene Hören optimieren will, sollte den Gang zum Hörgeräteakustiker nicht scheuen. Ein Hörtest ist kostenlos und gibt Aufschluss darüber, ob ein Hörsystem empfehlenswert ist, um die eigene Hörfähigkeit zu optimieren. Zum Beispiel, wenn der Test gezeigt hat, dass einige Frequenzen – meist die hohen Töne – nicht mehr ausreichend wahrgenommen werden.

Beratung für Hörsysteme beim HörgeräteakustikerNach der kostenlosen Beratung folgt bei einer bestätigten Hörschwellenverschiebung ein Termin beim HNO-Arzt, um andere Ursachen auszuschließen. Sofern ein Hörsystem verordnet wird, klärt der Hörgeräteakustiker im engen Kontakt mit dem Kunden ab, welche Hörprobleme in welchen Situationen auftreten und welche individuellen Wünsche oder Vorlieben zu berücksichtigen sind. Damit liegen dem Hörgeräteakustiker alle Informationen vor, die er braucht, um aus dem breiten Sortiment unterschiedlicher Typen und Modelle das individuell am besten geeignetste auszusuchen. Im Fokus stehen dabei stets die persönlichen Anforderungen an das Hörerlebnis, den Tragekomfort und nicht zuletzt die Ästhetik.

Nachdem die Entscheidung für ein bestimmtes Modell gefallen ist, folgt die Feinanpassung. Dabei wird das ausgewählte System Schritt für Schritt auf das jeweilige Gehör eingestellt, bis ein optimales Ergebnis erreicht ist. Eine sorgsame Feinanpassung ist besonders wichtig, da moderne Hörsysteme nur bei sorgfältiger Anpassung ihre Vorteile voll entfalten können. Im vorerst letzten Schritt sollte der HNO-Arzt noch einmal prüfen, wie weit sich das Hörvermögen mit Hilfe des Hörsystems verbessert hat.

Die Betreuung durch den Hörgeräteakustiker ist damit aber nicht beendet. Er bleibt auch weiterhin der Ansprechpartner für alle auftretenden Fragen, z.B. zur Bedienung oder zu den Möglichkeiten des Hörsystems in bestimmten Situationen und passt das Hörsystem gegebenenfalls erneut an, falls die Hörschwelle sich wieder verschiebt.

Einen qualifizierten Hörgeräteakustiker hat fast jeder in seiner Nähe. Eine Liste mit Hörgeräteakustikern, die der Fördergemeinschaft Gutes Hören angehören, findet sich hier.