skip to Main Content

EAR FIDELITY

Nehmen Sie an dem Gespräch teil

ÜBER UNS

Unsere Vision ist es, Menschen zu helfen, ihr Leben zu leben und weiterzuarbeiten, indem wir für jeden Patienten die besten Hörgeräte-Lösungen anbieten.

UNSERE HÖRGERÄTE-DIENSTLEISTUNGEN

Für Berufstätige mit Hörverlust, die die besten Hördienstleistungen und -produkte wünschen, bieten wir einen individuellen Service und alle wichtigen Marken von Hörgeräten, die es Ihnen ermöglichen, die beste Hörversorgung zu erhalten und sich bei der Arbeit und im Leben wieder zu engagieren.

HÖRGERÄTE

EIN INDIVIDUALISIERTER ANSATZ

Terminvereinbarung

Erfahren Sie, was unsere Hörgeräteakustiker zur Behandlung Ihres Hörverlustes tun können!

Gehörsuntersuchung

Nehmen Sie an unserer Hörgesundheitsstudie teil und beginnen Sie Ihre Reise zu einem besseren Hören!

LEITFADEN FÜR HÖRGERÄTE

Treffen Sie fundierte Entscheidungen über den Kauf Ihres nächsten Hörgerätes!

FREUNDLICHES PERSONAL

Wir glauben an einen Teamansatz bei der Behandlung unserer Patienten; alle unsere Hörgeräteakustiker arbeiten eng mit Ihnen zusammen, um Ihnen die effektivsten Hörlösungen anzubieten.

Wir berücksichtigen immer zuerst die Bedürfnisse des Menschen, nicht den Hörverlust; unsere Patienten werden respektvoll und mitfühlend behandelt und erhalten ein Mitspracherecht im Behandlungsplan.

ZEITPLAN JETZT

SPÄTESTER BEITRAG

Taubheit: Ursachen von Hörverlust und Behandlungsmethoden

Ein Problem wie Taubheit hat bestimmte Ursachen. Einige von ihnen können bereits im Vorfeld beseitigt werden, aber manchmal ist ein Hörverlust unvermeidlich und irreversibel. Wenn eine Person nicht auf ein Ohr hört, kann dies in Einklang gebracht werden. Bei beidseitigem Organversagen ist alles jedoch schwieriger.

Arten von Hörverlust

Zuerst müssen wir herausfinden, welche Hörstörungen bei Menschen vorkommen und welche Unterschiede sie haben.
Man kann zwei Hauptprobleme unterscheiden – Taubheit und Hörverlust. Hörverlust ist eine teilweise Abnahme der Hörschärfe, das heißt das Fehlen der Wahrnehmung von Frequenzen einer bestimmten Tonhöhe und von Klängen, die den Grenzwert der Lautstärke nicht erreichen. Taubheit ist ein völliger Hörverlust, die Unfähigkeit, Tonsignale wahrzunehmen und zu verarbeiten.
Es gibt erworbene und angeborene Taubheit.
Erworbene Taubheit entsteht unter dem Einfluss von Krankheiten, Verletzungen und anderen Faktoren. Angeborene Schwerhörigkeit ist eine erbliche Pathologie oder ein Problem, das während der Schwangerschaft und der Geburt eines Kindes aufgetreten ist.

Ursachen für Taubheit

Die Ursachen der Taubheit hängen von ihrem Typ ab. Angeborene Taubheit resultiert aus folgenden Problemen:
1. Wilson-Krankheit;
2. Erbliche Faktor;
3. Asphyxie;
4. Übertragung schwerer Infektionskrankheiten während der Schwangerschaft ;
5. Frühgeburt und geringes Gewicht des Kindes;
6. Schwerer Ikterus;
7. Einnahme von ototoxischen Medikamenten während der Schwangerschaft;
8. Nichtbestätigung der Regeln des gesunden Lebensstils;
9. Schlechte Gewohnheiten.
Die Situation wird dadurch kompliziert, dass die Wilson-Krankheit wie Taubheit vererbt wird. Taubheit und Wilson-Krankheit sind jedoch rezessive Symptome, das heißt, es besteht die Wahrscheinlichkeit, dass ein gesundes Kind geboren kann bei den Eltern mit den bestehenden Pathologien. Dieser Anteil liegt bei etwa 25 %.
Die angeborene Pathologie manifestiert sich plötzlich, in den ersten Tagen des Lebens eines Kindes. Es kann nur radikal behandelt werden.

Zu den Ursachen des erworbenen Hörverlust gehören folgende:
1. Mangel an gesunden Lebensstilen;
2. Infektionen;
3. Chronische Krankheiten;
4. Verletzungen;
5. Alter;
6. Geräusch- und Vibrationseffekte;
7. Die Eingabe von Fremdkörpern;
8. Nichteinhaltung der Hygienevorschriften;
9. Berufliche Aktivitäten.
Plötzlicher und schneller Hörverlust kann ein oder beide Ohren betreffen und führt in wenigen Wochen zu anhaltendem Hörverlust irgendeines Grades. Wenn Sie jedoch sofort mit der Behandlung beginnen, werden die Heilungschancen des Hörvermögens wesentlich höher sein.

Diagnostik und Behandlung

Hörverlust und sein Grad werden durch gründliche Diagnostik bestimmt. Wenn nur ein Ohr betroffen ist, müssen immer noch beide Organe überprüft werden, insbesondere wenn eine Neigung zu Taubheit besteht, die vererbt wird.Taubheit und Hörverlust werden mit Medikamenten behandelt. Zur Therapie können solche Medikamentengruppen verwendet werden, wie:
1. Entzündungshemmende;
2. Antibiotika;
3. Antibakterielle;
4. Tonikum;
5. Diuretikum und so weiter
Nur die Anfangsstadien der Pathologie können ausschließlich mit konservativen Methoden behandelt werden. Eine zusätzliche Behandlung der Taubheit erfolgt durch Einführung der Physiotherapie.
Progressive Probleme werden operativ behandelt. Dies sind Operationen am Mittel- und Innenohr, um Entzündungen und Schäden zu beseitigen. Hörverlust wird auch durch Hörgeräte effektiv kompensiert.
Volksrezepte können Hilfsmethoden sein. Bei Taubheit verwenden Sie Rotklee, Pelargonium, Propolis, Birkenteer, Kaninchenfett und vieles mehr. Um Hörverlust zu vermeiden, ist es notwendig, die Auswirkungen von Lärm, Vibrationen, Infektionen und Toxinen zu begrenzen. Wenn in der Familie eine Wilson-Krankheit oder eine andere Pathologie vorliegt, sollten Sie auf alle Anzeichen von Hörstörungen mehr aufmerksamer sein.

HÖRGERÄTE

HÖRGERÄTE

Hörverlust ist eine der am weitesten verbreiteten Beeinträchtigungen, die es heute auf der Welt gibt. Eine Hörschädigung kann teilweise oder vollständig sein. Es kann auch beide Ohren oder nur eines betreffen. Ein großer Teil der Hörschwäche ist durch Hörgeräte heilbar. Hörverlust kann auf Genetik, Alterung, Infektionen, Geburtskomplikationen oder Unfälle zurückzuführen sein.
Bis 2014 leiden rund 1,2 Milliarden Menschen an Hörschäden.

HÖRGERÄTE

An der Spitze des Kampfes gegen diese Behinderung stehen Unternehmen, die stets innovativ waren, um neue Alternativen zur traditionellen Behandlung zu finden. Die meisten Anwender haben positiv auf Hörgeräte reagiert, da es sich um ein nicht-invasives Behandlungsverfahren handelt. Die neuesten Hörgeräte sind, dass die Verwendung fortschrittlicher Algorithmen zur Verarbeitung von Klängen und liefern klaren Klang.
Unternehmen, die sich mit der Herstellung von Hörgeräten befassen:

1. Hansaton Hörgeräte: Diese wurde 1957 in Deutschland gegründet und ist seitdem im Geschäft. Es ist eines der ersten Unternehmen, das mit wiederaufladbaren Batterien ausgestattet ist.
2. SIEMENS: Siemens ist eines der erfolgreichsten Unternehmen im Gesundheitswesen. Es war eines der ersten Unternehmen, das bereits 1913 eine Hörgeräteabteilung gründete. Sie verkauft fast alle medizinischen Geräte.
und ist auch in der Hörgeräteindustrie tätig. Sie verkaufen hochmoderne Hörgeräte, die sehr begehrt sind.

3. Phonak Hörgeräte: Phonak ist ein Unternehmen, das 1947 gegründet wurde und sich heute im Besitz der Schwesterfirma Unitron befindet. Es ist besonders wichtig, da es ein einzigartiges Set von Hörgeräten mit Auto-Sense-O.S. entwickelt hat, das die Umgebung der Person unterwegs erfassen und sich darauf einstellen kann, sehr effizient und schnell, um dem Benutzer ein nahtloses Erlebnis zu bieten.
4. Bernafon Hörgeräte: Sie sind ein Unternehmen, das im Zweiten Weltkrieg gegründet wurde und heute Teil der William Demant Gruppe ist. Das Unternehmen produziert Hörgeräte von hoher Qualität zu niedrigeren Preisen als die meisten anderen Hersteller. Es ist daher eine gute Option für Erstbenutzer.

5. Nachhaltige Hörgeräte: Es wurde 1943 gegründet und ist bestrebt, das Sprachverständnis zu verbessern. Es hat ein proprietäres 2,4 Ghz Frequenzband.
6. Widex-Hörgeräte: Das Unternehmen wurde 1957 in Dänemark gegründet und hat angeblich einen Marktanteil von rund 10%. Es richtet sich an aktive Benutzer und Benutzer, die eine Konnektivität für das iPhone wünschen.

7. Unitron Hörgeräte: Die Gesellschaft befindet sich im Besitz der Sonova-Gruppe. Die Benutzer lieben das, da sie verschiedene Hilfsmittel ausprobieren und jederzeit upgraden können. Es hat auch das kleinste Hörgerät, das Moxi Now, entwickelt.

ZUM ANFASSEN KOMMEN

Leiden Sie an Hörverlust? Unsere Mitarbeiter sind bereit, Ihnen zu helfen, die Kontrolle über Ihre Hörgesundheit zu übernehmen, mit unserer umfangreichen Erfahrung und einem breiten Spektrum an Hörgeräten und Hilfstechnologien. Beginnen Sie noch heute Ihre Reise zu einem besseren Hören!